Suche

sturmbeschwingt

willkommen in meiner Gedankenwelt

Kategorie

Gedanken

Erzitterndes Eis

festgeschnallt am boden der realität erzitterndes eis frostige splitter des ichs verteilt über weltenmeere gedanken wie wogen fließen in weiten erreichen horizonte überschritten sie der körper bleibt gebannt am hier und jetzt verharrt an den gesetzen von raum und zeit... weiterlesen →

Der Blick vorran

ich blicke voran und mein herz macht einen sprung vor lauter angst soviele gedanken habe ich verschleppt aus meiner vergangenheit soviele ängste verstellen mir den blick in das morgen was wird und was wird bleiben gibt es ein morgen für... weiterlesen →

Ich habe die Welt eingerissen

Verzeih mir ich habe die Welt eingerissen und ich werde es wieder tun und nichts wird mich aufhalten Denn ich bin anders als du mich kennst und kann mich nicht verstellen und in eine Hülle zwängen die mir zu eng... weiterlesen →

Kleine Dinge

Verseht den alten Reigen mit neuem Leben erweckt die Glieder zu einem Tanze und tretet hinaus über die Schwelle und frohlockt ob der Schönheit der kleinen Dinge

in Scherben

ich bin nicht geschaffen zu zerbrechen und doch zerfalle ich in scherben für dich

Dafür

Ungeachtet all diesen Lärms Dringen deine Worte durch diesen finstren Vorhang und erweichen meine Seele die so steinhart erschien Erste Risse sprengen die Hülle Ich bin Schutzlos ausgeliefert auf einem Tablett platziert hilflos und doch zum ersten Mal wieder klar... weiterlesen →

Schneefall

Meine Seele klingt hell als die ersten Flocken meine Haut sanft berühren und als Wassertropfen den Weg zum Boden finden Klar und rein sucht die Kälte ihren Weg in meine Glieder und entfacht so doch nur die Lebensgeister in mir

Nebelschwaden

In Nebelschwaden wate ich durch die Nacht Auf der Suche nach * Licht

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑